Herzlich willkommen beim Bioökonomierat!

Der Bioökonomierat ist ein unabhängiges Beratungsgremium der Bundesregierung.
Auf dieser Seite finden Sie umfassende Informationen über die Bioökonomie, die Arbeit des Rates und seine Veröffentlichungen, die Geschäftsstelle in Berlin sowie aktuelle Nachrichten zum Thema. Für Interessierte führen wir eine Liste mit Lehrbüchern und weiterführender Literatur zur Bioökonomie.

  • Grüne Weihnachten feiern

    Grüne Weihnachten feiern

    19.12.2018 - Weihnachten entwickle sich zu einem reinen Konsumfest, so hört man es immer wieder. Konsumieren ja – aber nach dem Vorbild der Bioökonomie: mit biobasierten Geschenken, ressourcenschonenden Lebensmitteln und umweltfreundlicher Verpackung und Dekoration. Mehr

  • Bioökonomierat begrüßt neue EU-Strategie

    Bioökonomierat begrüßt neue EU-Strategie

    18.10.2018 - Die Europäische Kommission erneuert die Bioökonomie-Strategie und verabschiedet einen umfassenden Aktionsplan. 14 Maßnahmenpakete sollen den Wandel zu einer nachhaltigen und kreislauforientierten Bioökonomie in Europa beschleunigen. Mehr

  • Nobelpreise für Bioökonomie-Forschung

    Nobelpreise für Bioökonomie-Forschung

    12.10.2018 - Bioökonomie, Nachhaltigkeit und Klimaschutz haben es bei den Nobelpreisen 2018 auf die große Bühne geschafft. Im Bereich Wirtschaft wurde ein Modell prämiert, das die Kosten des Klimawandels einrechnet und eine CO2-Steuer vorsieht. Der Chemie-Nobelpreis ging an eine Enzymforscherin und Pionierin der grünen Chemie. Mehr

  • Genome Editing: Bioökonomierat fordert neues EU-Gentechnikrecht

    Genome Editing: Bioökonomierat fordert neues EU-Gentechnikrecht

    30.08.2018 - Der Europäische Gerichtshof stellte am 25. Juli 2018 klar: neue Produkte, die mit CRISPR und ähnlichen Technologien hergestellt werden, müssen die zeitaufwendige Zulassung des EU-Gentechnikrechts durchlaufen. Ungeachtet dessen, entwickeln sich die Genome-Editing-Technologien international rasant. Der Bioökonomierat legt eine differenzierte Bewertung der Technologien vor und appelliert an die Politik, das Gentechnikrecht zu modernisieren. Mehr

Ratsmitglieder

Publikationen des Rates

Kalender

Alle Veranstaltungen