Bioökonomie Terminkalender

  • 20.06.2018 - 20.06.2018, Berlin

    BIONNALE 2018

    This year’s BIONNALE program includes current issues such as the new regulatory requirements in medical technology, IT security in the field of digital health, and future-oriented technologies from biotech & pharma.
    Representatives from academia and industry attend the annual life sciences event in Berlin to identify, engage and start strategic relationships. The networking character is one strength of BIONNALE with more than 900 attendees from over 20 countries in the last year.
    Kontakt: Doerthe Zeese
    doerthe.zeese@berlin-partner.de

  • 25.06.2018, Berlin

    Rohstoffgipfel 2018 – Weg vom Erdöl: Neue Rohstoffe – neue Chancen

    Auf dem zweiten Berliner Rohstoffgipfel werden die besten Geschäftsideen zur Verwendung nachhaltiger Quellen wie Pflanzen und CO2 anstelle von fossilen Ressourcen wie Erdöl geehrt. Die Veranstaltung an der Technischen Universität (TU) Berlin setzt damit ein Signal für mehr Gründergeist in der Chemie und ruft zu verstärkten gemeinsamen Anstrengungen auf, um die Nutzung nicht-fossiler Rohstoffe voranzutreiben. Geplant ist außerdem eine Podiumsdiskussion zu den Chancen neuer Rohstoffe.
    Kontakt: TU Berlin/Dechema/Covestro

  • 26.06.2018, Berlin

    World Food Convention 2018

    The aim of the conference is to weigh the impact of consumer behaviour in developed countries on emerging and developing countries and to draw attention to sustainable management of natural resources and strategies to eradicate hunger, poverty and unequal distribution of opportunity. 500 decision makers from politics, industry, diplomacy, NGOs as well as science and academia will discuss the most burning issues of global food production and distribution.
    Kontakt: Verlag Der Tagesspiegel
    worldfoodconvention@tagesspiegel.de

  • 28.06.2018 - 29.06.2018, Berlin

    Biologicals Transformation of Manufacturing

    Die Biologische Transformation bedeutet für Wirtschaft und Gesellschaft ähnlich tiefgreifende Veränderungen wie der digitale Wandel. Durch die Fortschritte der Digitalisierung sowie der Lebens-, Material- und Produktionswissenschaften entstehen völlig neue technische Lösungen und Hightech-Märkte. Nun muss dieser Ansatz erfolgreich in Schlüsselbereiche unserer Volkswirtschaften transferiert werden, darunter die Produktionstechnologie – eine Querschnittsaufgabe, die ressort- und branchenübergreifend gelöst werden muss. Die Konferenz wird hierzu einen entscheidenden Beitrag leisten und zugleich die neue, zukunftsorientierte Konferenzreihe FUTURAS IN RES der Fraunhofer-Gesellschaft einleiten.
    Kontakt: Dr. Patrick Dieckhoff

  • 09.07.2018 - 10.07.2018, Würzburg

    C.A.R.M.E.N.-Symposium: Märkte der Zukunft – erneuerbar & nachhaltig

    Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen unter anderem die Themen Stromvermarktung, Holzenergie und alternative landwirtschaftliche Kulturen. Über 60 Referenten und Moderatoren aus Wissenschaft und Praxis analysieren und diskutieren Trends und Entwicklungen in den Bereichen Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung.
    Kontakt: C.A.R.M.E.N. e.V.
    contact@carmen-ev.de

  • 01.10.2018 - 02.10.2018, Köln

    Revolution in Food and Biomass Production

    Am 1. und 2. Oktober 2018 werfen Experten aus etablierten Unternehmen, Start-Ups und Forschungseinrichtungen auf der Konferenz „Revolution in Food and Biomass Production“ in Köln gemeinsam einen Blick auf die Zukunft der Lebensmittel- und Biomasseproduktion. Welche High-Tech-Strategien zeichnen sich am Horizont zur nachhaltigen Versorgung einer wachsenden Weltbevölkerung mit gesunden Lebensmitteln ab? Welche Möglichkeiten gibt es, die Industrie gleichzeitig mit nachhaltiger Biomasse zur Herstellung umweltfreundlicher Produkte zu versorgen?
    Kontakt: Dominik Vogt
    dominik.vogt@nova-institut.de

  • 04.10.2018 - 04.10.2018, Berlin

    Jahreskongress der Initiative Biotechnologie 2020+

    Der Jahreskongress der Initiative Biotechnologie 2020+ findet am 4. Oktober 2018 im Fraunhofer-Forum Berlin statt. Gastgeber ist in diesem Jahr die Fraunhofer-Gesellschaft. Der Kongress steht diesmal unter dem Motto »Biological Transformation: Cutting-Egde Technologies in Biomanufactoring«. Im Fokus steht die Schnittstelle aus Biologie und Ingenieurswissenschaften.
    Kontakt: Martina Steude
    Tel.: +49 331 58187-109

  • 12.11.2018 - 13.11.2018, Bonn

    3rd International BioSC Symposium – Towards an Integrated Bioeconomy

    Experts from academia and industry discuss recent results and new developments for a sustainable bioeconomy from different points of view.
    Kontakt: Bioeconomy Science Center – BioSC