Bioökonomie Terminkalender

  • 28.06.2017 - 29.06.2017, Krakow (PL)

    Oleofuels 2017

    The two day conference will bring together the leading executives and experts from across the entire value chain for two days of informative presentations, interactive discussion and excellent networking opportunities. In addition, a limited number of conference attendees will have a opportunity to visit LOTOS Biopaliwa’s Biodiesel Plant in Czechowice-Dziedzyce.
    Kontakt: Cheryl Williams, ACI
    cwilliams@acieu.co.uk

  • 28.06.2017 - 29.06.2017, Papenburg

    Öko-Innovationen mit Biomasse

    Der Kongress will als internationale Netzwerkveranstaltung den Austausch von Kenntnissen zur Bioökonomie im Non-Food-Sektor fördern sowie Strategien für eine effiziente stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse und Reststoffen aus der Land- , Forst- und Ernährungswirtschaft im Sinne einer Kreislaufwirtschaft diskutieren. Vorgestellt werden erfolgreiche "Bottom up-Konzepte" sowie aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Praxis zu neuen grünen Routen, Biomaterialien, Bioraffination, Verfahren zur Nähstoffrückgewinnung und Algenproduktion sowie der Gewinnung spezieller Biomasse mit Paludikukturen. Hier bieten neue Prozessketten und Verfahren Chancen für Wirtschaft und Umwelt. Aber auch innovative Produkte für den nachhaltigen Wohnungsbau, die „Grüne Chemie“, den Gartenbau oder für den 3D-Druck werden präsentiert.
    Kontakt: 3N Kompetenzzentrum
    info@3-n.info

  • 23.08.2017, Frankfurt am Main

    Bioökonomie in Hessen – Nachhaltiges Wirtschaften durch bioökonomische Prozesse und Verfahren

    Teil 4 der Workshop-Reihe Bioökonomie in Hessen, Kooperationspartner ist diesmal der DECHEMA e.V. Die hessische Wirtschaft und hessische Forschungseinrichtungen verfügen über umfassendes Know-how und zahlreiche Anknüpfungspunkte zum Ausbau einer biobasierten Wirtschaft. Diese Potenziale gilt es aufzugreifen, zu vernetzen und zu stärken. Dazu soll die Workshop-Reihe einen Beitrag leisten.
    Kontakt: Dolores Reisenauer, Hessen Trade & Invest GmbH
    dolores.reisenauer@htai.de

  • 29.08.2017 - 01.09.2017, Parma (IT)

    The XV EAAE Congress – Towards Sustainable Agri-Food Systems: Balancing between Markets and Society

    This triennial event will gather academics, scholars, practitioners, stakeholders and policy makers in the Food Valley to dissect the latest and most pressing issues characterising Agriculture and the Food Industry, from a local to an international perspective, dedicating significant attention also to novel and emerging concerns for society.
    Kontakt: Prof. Dr. Filippo Arfini, Sezione di Economia Agroalimentare, Dipartimento di Economia, Università degli Studi di Parma
    info@eaae2017.it