Prof. Dr. Folkhard Isermeyer

Position
Präsident

Institution/Firma
Thünen-Institut

Adresse
Bundesallee 50, 38116 Braunschweig

Die wichtigsten Stationen der Karriere

Seit 2009
Präsident des Thünen-Instituts (Bundesforschungsinstitut für ländliche Räume, Wald und Fischerei)

1990-2009
Leiter des Instituts für Betriebswirtschaft an der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (später: Thünen-Institut)

1977-1990
Studium der Agrarwissenschaften, Promotion zum Dr. sc.agr. im Bereich Agrarökonomie sowie wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Göttingen

Weitere Ämter und Funktionen

2003-2011
Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik beim BMELV

2001-2009
Präsident des Dachverbands Agrarforschung

seit 1996
Honorarprofessor an der Universität Göttingen

Termine der Ratsmitglieder

Vom Bit zum Boden – Perspektiven der Bioökonomie
16. Mai 2017, München

Stellv. Ratsvorsitzende Prof. Dr. Ingrid Kögel-Knabner wird am 16. Mai bei der acatech-Veranstaltung zur Bedeutung des Bodens für die Bioökonomie sprechen. Weiterer Diskussionsteilnehmer ist u. a. Prof. Dr. Markus Vogt vom Bayerischen Bioökonomierat.