Prof. Dr. Dr. Reinhard F. J. Hüttl

Position
Wissenschaftlicher Vorstand und Sprecher des Vorstands

Institution/Firma
Helmholtz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum - GFZ

Adresse
Telegrafenberg, 14473 Potsdam

Die wichtigsten Stationen der Karriere

seit 2007
Wissenschaftlicher Vorstand und Sprecher des Vorstands des Deutschen GeoForschungsZentrums GFZ

1996-2000
Mitglied des Rates von Sachverständigen für Umweltfragen der Bundesregierung

1993-2000
Prorektor/Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs der BTU Cottbus

seit 1993
Inhaber des Lehrstuhls für Bodenschutz und Rekultivierung, Brandenburgische Technische Universität (BTU), Cottbus

1991-1992
Habilitation/Privatdozent an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

1986-1992
Leiter des internationalen Forschungsreferats der Kali und Salz AG, Kassel sowie Habilitand am Institut für Bodenkunde der Universität Freiburg

1984-1985
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Bodenkunde der Universität Freiburg (Promotion: Dr. rer.nat., April 1986)

1978-1983
Studium der Forst-/Bodenwissenschaften an der Universität Freiburg und der Oregon State University, Corvallis, USA

Termine der Ratsmitglieder

Vom Bit zum Boden – Perspektiven der Bioökonomie
16. Mai 2017, München

Stellv. Ratsvorsitzende Prof. Dr. Ingrid Kögel-Knabner wird am 16. Mai bei der acatech-Veranstaltung zur Bedeutung des Bodens für die Bioökonomie sprechen. Weiterer Diskussionsteilnehmer ist u. a. Prof. Dr. Markus Vogt vom Bayerischen Bioökonomierat.