• Experten warnen: Deutschland könnte Chancen der Bioökonomie verpassen

    Experten warnen: Deutschland könnte Chancen der Bioökonomie verpassen

    02.05.2013 - Anhaltend hohe Preise für fossile Rohstoffe und ein hoher Ausstoß klimaschädlicher Gase machen eine Abkehr von der Nutzung fossiler Ressourcen unabdingbar. Mit neuen Technologien kann der Umstieg auf nachwachsende Rohstoffe gelingen. Doch Deutschland droht die Chancen dieses Wandels zur biobasierten Wirtschaft zu verpassen. Davor warnt der Bioökonomierat auf seiner dritten Sitzung in Berlin. Mehr

  • Rat stellt auf Hightech-Strategie-Konferenz aus

    Rat stellt auf Hightech-Strategie-Konferenz aus

    23.04.2013 - Mehr als 450 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutierten am 23. April über die Perspektiven der Hightech-Strategie der Bundesregierung. Auch der Bioökonomierat war in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom auf Einladung der Forschungsunion mit einem eigenen Stand vertreten. Mehr

  • Zweite Ratssitzung: Industrielle Anwendung der Bioökonomie im Fokus

    Zweite Ratssitzung: Industrielle Anwendung der Bioökonomie im Fokus

    24.01.2013 - Auf seiner zweiten Sitzung am 24. und 25. Januar 2013 in Berlin hat sich der Bioökonomierat ehrgeizige Ziele gesetzt. Die Themen Wettbewerb, Öffentlichkeit und Rohstoffstrategie standen in den Augen der Experten ganz oben auf der Tagesordnung. Mehr

  • Doppelspitze für den neuen Bioökonomierat

    Doppelspitze für den neuen Bioökonomierat

    21.09.2012 - Beratungsgremium der Bundesregierung wählt Christine Lang und Joachim von Braun zu Vorsitzenden. Mehr

  • Bioökonomierat wird neu aufgestellt: Hochkarätiges Expertengremium startet in zweite Arbeitsphase

    Bioökonomierat wird neu aufgestellt: Hochkarätiges Expertengremium startet in zweite Arbeitsphase

    28.08.2012 - Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierte Bioökonomierat startet Mitte September in seine zweite Arbeitsphase. „Auf dem Weg zur biobasierten Wirtschaft setzt die Bundesregierung auf den Bioökonomierat als wichtigen Ratgeber für die nötigen Weichenstellungen auf nationaler und internationaler Ebene“, kommentierte Staatssekretär Dr. Georg Schütte. Mehr

  • Termine der Ratsmitglieder

    Sondersitzung AGRAR: Grüne Biotechnologie
    14. Februar 2019, Berlin

    Prof. Dr. Christine Lang tauscht sich bei dieser Diskussionsrunde mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik zu Chancen & Risiken der Grünen Biotechnologie aus.

    Präsentationen vorheriger Veranstaltungen

    --> Bioökonomie in Deutschland und Europa (...), 17.12.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang
    --> Bioökonomie: nachhaltig und kreislauforientiert (...)
    , 7.11.2018, Präsentation Prof. Dr. Daniel Barben
    --> Jahreskongress Biotechnologie 2020+, 4.10.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang
    --> Herrenhäuser Forum
    , 11.9.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang
    --> Bionnale 2018
    , 20.6.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang
    --> Greifswald Research Award, 3.5.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang