• Biologisierung und Digitalisierung der Wirtschaft ergänzen sich

    Biologisierung und Digitalisierung der Wirtschaft ergänzen sich

    15.05.2017 - Die Bioökonomie ist eines von sechs neuen Zukunftsthemen in den Empfehlungen des hochkarätigen Hightech-Forums zur deutschen Innovationspolitik. Neben Digitalisierung sind die Biologisierung der Industrie und nachhaltiges Wirtschaften die wichtigen Triebfedern für künftigen Fortschritt. Mehr

  • Rat diskutiert neue Forschungsempfehlungen mit StS. Dr. Aeikens

    Rat diskutiert neue Forschungsempfehlungen mit StS. Dr. Aeikens

    23.02.2017 - Die Vorsitzenden des Bioökonomierates haben am 23. Februar die neuen Ratsempfehlungen zur Weiterentwicklung der Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030 an Dr. Hermann Onko Aeikens, Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), überreicht und erörtert. Mehr

  • Viele Besucher in der Lebenswelt Bioökonomie

    Viele Besucher in der Lebenswelt Bioökonomie

    30.01.2017 - Der Bioökonomierat hat mit seinem neuen Standkonzept bei der Grünen Woche viele Neugierige angezogen. Bei einem Gang durch die Lebenswelt Bioökonomie konnten die Besucher zahlreiche biobasierte Aspekte entdeckten – von nachhaltigen Prozessen bis zum fertigen Produkt. Mehr

  • Bioökonomie - Schlüssel für Welternährung und Klimaschutz

    Bioökonomie - Schlüssel für Welternährung und Klimaschutz

    22.01.2017 - Für die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung und eine CO2-neutrale Wirtschaft muss der land- und forstwirtschaftliche Ertrag weltweit stark gesteigert werden. Gleichzeitig stellt der fortschreitende Klimawandel die Landwirtschaft vor neue Herausforderungen. Mehr

  • Bioökonomierat mit neuer Ausstellung bei der Grünen Woche

    Bioökonomierat mit neuer Ausstellung bei der Grünen Woche

    16.01.2017 - Wie passt die Bioökonomie in unseren Alltag? Der Bioökonomierat lädt Sie herzlich zum Besuch der neuen Ausstellung „Lebenswelt Bioökonomie“ in die nature.tec Halle 4.2 ein. Mehr

  • Staatssekretär Dr. Schütte nimmt Ratsempfehlungen entgegen

    Staatssekretär Dr. Schütte nimmt Ratsempfehlungen entgegen

    15.12.2016 - Die Vorsitzenden des Bioökonomierates haben die neuen Empfehlungen zur Fortsetzung der "Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030" an Staatssekretär Dr. Georg Schütte überreicht. Mehr

  • Neue Schwerpunkte für Forschungsstrategie

    Neue Schwerpunkte für Forschungsstrategie

    24.11.2016 - Der Bioökonomierat hat heute seine neuen Empfehlungen für die Fortsetzung der "Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030" veröffentlicht. Bioökonomische Ansätze für Nachhaltigkeit im Konsum und Städtebau, Kreislaufwirtschaft und neue Formen der Energieerzeugung sollten im Zentrum einer Neuausrichtung der Forschungsstrategie stehen. Mehr

  • Bio-Innovationen in der Stadt

    Bio-Innovationen in der Stadt

    08.11.2016 - Eine moderne und nachhaltige Stadt lebt von Bio-Innovationen. Wie? Dazu haben Experten aus Bioökonomie, Bionik und Bioethik mit 150 Besuchern im Berliner Naturkundemuseum Ideen gesammelt. Mehr

  • Termine der Ratsmitglieder


    Fachsymposium Naro.tech 2018
    22. November 2018, Rudolstadt
    Prof. Dr. Christine Lang wird bei dem Fachsymposium zur stofflichen Nutzung Nachwachsender Rohstoffe zu den Chancen der NawaRo für die Bioökonomie sprechen.

    Präsentationen vorheriger Veranstaltungen

    --> Bioökonomie: nachhaltig und kreislauforientiert (...), 7.11.2018, Präsentation Prof. Dr. Daniel Barben
    --> Jahreskongress Biotechnologie 2020+, 4.10.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang
    --> Herrenhäuser Forum
    , 11.9.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang
    --> Bionnale 2018
    , 20.6.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang
    --> Greifswald Research Award, 3.5.2018, Präsentation Prof. Dr. Christine Lang
    --> Bioökonomie Statuskonferenz in Berlin
    , 20.3.2018, Präsentation Prof. Dr. Joachim von Braun